Adaption - Wie unsere Körper stärker und besser wird

Mit dem Überbegriff ADAPTION haben wir in der Physiotherapie häufig zu tun. Mit allem was wir tun, stärken wir unseren Körper. Oder anders gesagt - mit allem was wir nicht tun, wird unser Körper immer schwächer. Welcher Mechanismus dahintersteht, dazu jetzt mehr!

Stell dir vor dein Knie ist gerade frisch operiert. Es ist geschwollen, schmerzhaft und unbeweglich.

Mit grosser Sicherheit kann ich dir sagen, dass wenn du dein Knie über einige Tage nicht bewegst, da du vielleicht Angst hast oder schlecht instruierst bist, es steif wird und man spricht von einem „Frozen Knee“. Dies gilt aber auch für andere Gelenke, insbesondere Schulter, Fuss und Ellenbogen.


Adaption- Du wirst Stärker und belastbarer

Dein Körper passt sich also an diese Situation, in der du dich befindest, an. Machst du nichts, wird es einfach gesagt schlechter. Umgekehrt gilt dies genau gleich. Wenn du deine Gelenke langsam wieder in Bewegung bringst und die richtigen Massnahmen triffst, wird es besser. Diese Anpassungen nennen wir „Adaption“.

Du hättest gerne ein paar weitere Beispiele?

Wenn du keine Ausdauer hast, wirst du merken, dass bei regelmäßigen Spaziergängen und/oder Velofahrten deine Kondition rasch zunimmt.

Wenn du keine Kraft hast z.B. beim Treppensteigen oder Gewicht aufheben, dann wirst du feststellen, dass bereits bei 3-mal wöchentlich Krafttraining innerhalb 5-6 Wochen krasse Fortschritte spürbar sind. Wir nennen dies also Adaption! Dein Körper wird stärker und belastbarer.

Wie fange ich jetzt aber an wirst du vielleicht denken? Das wichtigste ist erst mal, DASS du anfängst!

In meinem Beitrag betreffend „Die richtige Trainingsintensität mittels des Try Out“, kannst du bereits mehr darüber erfahren, wie man anfangen sollte.


Die Adaption findet auch statt bei Herzpatienten, Lungenpatienten, Osteoporose Patienten usw.

Wichtig ist es zu verstehen, dass unsere Knochen, Bänder, Muskeln und Bandscheiben ein lebendiger Organismus sind, welche mittels Bewegung darauf warten besser und stärker zu werden!

Ich habe bereits mehrmals in meinen Blogbeiträgen folgenden Spruch erwähnt „Use it or Lose it“.

Ein anderer Spruch, welcher dies ergänzt, ist „Quäl dein Körper jetzt, sonst quält er dich später“.

Ich wünsche dir viele positive Trainingsadaptionen!


Angebot MTC Pieter Keulen

Pieter Keulen

Autor: Pieter Keulen


Beitrag Informationen

Kategorie: Physiotherapie
Ansichten: 801


Blog abonnieren


Kategorien
Abnehmen Allgemein BGM / BGF Fitness Gesundheit Medizin Medizinisches Training Physiotherapie Videos


Anfänger Heute –
Gewinner Morgen

Starte jetzt dein unverbindliches Probetraining!