Swiss City Marathon Lucerne - Regeneration nach dem Marathon

Was solltest du nun tun, um dich schnell vom Marathon zu erholen? Hier 5 wertvolle Tipps! Die Spannung vom wochenlangen Training und dem abschliessenden Wettkampf fallen von Dir runter. Körper und Geist versuchen sich wieder zu erholen, aber Du spürst, dass Deine Muskeln schmerzen und Dein Herz-/ Kreislaufsystem noch ein bisschen durcheinander ist. Was nun? Hier 5 Tipps: 1. Du bist im Ziel! Gratuliere, Du hast es geschafft, toll. Und schon beginnt die Erholungsphase. Schnapp Dir warme Kleider und lege Dich nach dem Zieleinlauf nicht gleich hin. Spaziere locker ein bisschen herum, und geniess die Atmosphäre. Dein gesamtes System fährt jetzt runter, was zu Kopfschmerzen, Übelkeit und anderen vegetativen Reaktionen führen kann. Aber keine Angst, das wird schon wieder! 2. Trinke genügend Renne nicht direkt zum Event Sponsor, der Dir kommerzielle Getränke anbietet! Auch hier sind Wasser oder Apfelschorle wieder sehr erwünscht. 3. Laktat abbauen Wahrscheinlich fühlst Du, dass Du „schwere Beine“ hast. Das wird verursacht durch das Laktat, ein Abfallprodukt in Deiner Muskulatur. Es braucht durchaus einige Tage, bis sich dieser Zustand wieder normalisiert. Leichte Massagen, lockeres Velofahren, Sauna, Dampfbad sorgen für eine Beschleunigung des Laktatabbaus. 4. Muskeln lockern Nicht nur Dehnungen, Sprudelbäder usw… beschleunigen die Regeneration der Muskeln, auch eine richtige Ernährung und Flüssigkeit sorgen dafür, dass sich Deine Muskeln rasch erholen. 5. Die geistige Leere Auch mental hast Du Dir einiges abverlangt. Versuche in den ersten Tagen nach dem Marathon, Dir nicht gerade wieder hohe Ziele zu setzen und mental anspruchsvolle Sachen zu erledigen. Nicht nur Dein Körper braucht jetzt Regeneration. Tipp! Besuche unsere Top Masseuren in Emmenbrücke und Hochdorf für Lympfdrainage, Sportmassage, Energetische oder Relax Massage! Diese Themen könnten Dich vielleicht auch interessieren: Shin Splints – Wenn das Bein Schmerzt Homo Sapiens – Der geborene Läufer Laufrhythmus – Die richtige Atmung beim Joggen

Pieter Keulen

Autor: Pieter Keulen


Beitrag Informationen

Kategorie: Fitness
Ansichten: 945


Blog abonnieren


Kategorien
Abnehmen Allgemein BGM / BGF Fitness Gesundheit Medizin Medizinisches Training Physiotherapie Videos


Anfänger Heute –
Gewinner Morgen

Starte jetzt dein unverbindliches Probetraining!