• Master in Sport Science

Jolanda Roth-Gurtner

Work hard in silence and let success make the noise

Meine Wurzeln liegen in Bern. Uns Bernern wird bekanntlich nachgesagt, wir seien langsam. Das trifft nicht ganz auf mich zu. So war die Leichtathletikbahn bis zu meiner Sprunggelenksverletzung im jungen Erwachsenenalter mein zweites Zuhause. Ich trainierte fast täglich Sprint und Weitsprung auf nationalem Niveau und durfte einige Erfolge feiern. Schwimmen, Tennis, Karate und Sportsegeln waren weitere Sportarten, die ich mehrjährig ausübte. Heute spiele ich aktiv Unihockey. Die Leichtathletik ist eine Passion geblieben, die ich seit knapp 20 Jahren auch als Trainerin versuche weiterzugeben.

Meine Leidenschaft führte mich schliesslich an die Uni Bern. Während des Sportstudiums arbeitete ich unter anderem als Sportlehrerin. Doch nach dem Master war ich bis Ende 2018 in der Immobilienbranche tätig.

Seit Anfang 2019 bin ich stolze Mami einer Tochter. Eine herausfordernde, aber wunderschöne Aufgabe, die mich auf Trab hält. Die Zeit mit meiner Familie zu verbringen ist eine wahre Freude und ich könnte mir nichts Schöneres vorstellen. Nach dem Mutterschaftsurlaub eröffnete sich für mich im MTC die passende Möglichkeit mich beruflich vermehrt dem Sport zu widmen. Ein cooles Team und aufgestellte Kunden – die perfekte Mischung und der optimale Ausgleich zum Alltag.

Meine Freizeit verbringe ich gerne draussen. Ob nun in der umliegenden Natur oder auf einer Reise. Es gibt immer wieder etwas zu entdecken. Gerne nehme ich auch dich mit auf eine «Reise» im MTC: Du sagst mir wohin deine «Trainingsreise» gehen soll und ich zeige dir Schritt für Schritt wie wir ans Ziel kommen. Das Training soll dir Freude bereiten und dich motivieren, deinen Körper herausfordern, aber nicht überfordern. Und wie das mit dem Reisen so ist – ist eine Reise vorbei, wird bereits die nächste geplant. Und welches ist dein nächstes (Reise-)Ziel? Ich freue mich dich dabei zu begleiten.