Die Maskenpflicht ist aufgehoben

Der Bundesrat hat mit Wirkung ab dem 26. Juni entschieden, dass es in den Trainingsräumen keine Maskenpflicht mehr gibt und die Kapazitätsgrenze wurde ebenfalls aufgehoben. Uns fällt ein „Stein“ vom Herzen, dass weitere Schritte in die „Normalität“ getan sind. Weiterhin halten wir uns aber an die Massnahmen, welche uns das BAG vorgibt.

Allerdings werden wir uns vom Medical Trainings Center folgende Massnahmen beibehalten:

- wir lüften regelmässig

- weiterhin empfehlen wir die Hände zu waschen und die Geräte zu reinigen

- wir empfehlen weiterhin die 1,5m-Distanz einzuhalten

- wenn du dich unwohl fühlst oder eine Grippe hast, bitten wir dich zu Hause zu bleiben, um dich zu erholen

- in den physiotherapeutischen Behandlungsräumen tragen wir weiterhin eine Maske

Selbstverständlich ist es völlig in Ordnung weiterhin eine Maske zu tragen, wenn du das lieber möchtest.

Für Fragen und Anliegen, melde dich gern bei der Geschäftsleitung. Wir sind gerne für dich da!

Wir freuen uns eure strahlenden Gesichter wieder sehen zu können!