Operation oder Physiotherapie

Sollte ich operieren ja oder nein? Unsinnige Operationen sind in den Medien immer wieder ein beliebtes Thema. Auch ich bin davon überzeugt, dass wenn man manchmal ein bisschen länger abwarten würde und vorerst konservativ behandelt, viele Operationen dadurch sicher nicht immer nötig sind. Ich hoffe die Frage beantworten zu können wann es Sinn macht und wann nicht…

Praktisch jede Woche fragen mich Patienten, ob man nun operieren soll oder nicht. Sehr oft sind Patienten der Meinung, dass nach einer Operation alles in Ordnung ist und dadurch das Problem behoben ist. Dies kann sicher in vielen Fällen zutreffen, ist aber nicht immer so.


Der häufigste Grund, dass sich Leute zum Operieren entscheiden liegt daran, dass etwas am Haltungs- und Bewegungsapparates schmerzhaft, störend oder die Gelenksfunktion eingeschränkt ist. Rückenschmerzen, ein instabiles Kniegelenk oder eine schmerzhafte Schulter können dazu führen, dass dies für eine Person sehr störend ist. Wenn dies so störend ist überlegt man manchmal zu operieren.


Mal vorne weg, die Einstellung von Orthopäden und Chirurgen „alles“ zu operieren was zu operieren ist, stimmt sicher mal nicht. Orthopäden überlegen sich wirklich, ob es auch Sinn macht zu operieren oder eine Verletzung erst mal konservativ, das heisst mittels Physiotherapie, auszuprobieren.


Persönlich staune ich immer wieder über unseren Körper. Dein Körper ist eine „Wundermaschine“ und ist in der Lage sich selber, in den meisten Fällen, zu regenerieren. Deswegen kann es gut sein, dass dein Arzt oder Physiotherapeut zu dir sagt: „es braucht Zeit“. Es braucht Zeit, dass dein Körper sich selber heilt.


Leider aber ist dies nicht in allen Fällen möglich. Ein einfaches Beispiel ist ein Abriss von Sehen an der Schulter, Rückenverletzungen kombiniert mit Lähmungserscheinungen und einem muskulären Ausfall in den Beinen oder einen kaputten Meniskus im Knie, der andauernd dein Knie blockiert, sind einige Beispiele dafür. Es gibt also berechtigte Gründe, wo man sagen kann hier Hilft nur noch eine Operation.


Auch kann es sein, dass dein Leiden so gross ist, dass die Schmerzen unerträglich sind und es Sinn macht sich für eine Operation zu entscheiden um sinnloses leiden zu vermeiden.


Auch die Zusammenarbeit mit Orthopäden, Chirurgen, Neurologen und weiteren Spezialisten haben sich im Laufe der Jahre sehr gebessert. Man bespricht wie physiotherapeutische Entwicklungen verlaufen, macht der Patient Fortschritte, stagniert es oder werden die Beschwerden sogar grösser. Doch gibt es für mich zwei wichtige Kriterien, die entscheidend sind, dass man nicht sofort operieren soll:

  1. Solange du als Patient eine Besserung merkst. Hast du das Gefühl, dass die Schmerzen nachlassen, die bestehende Behandlung dir gut tut, dann würde ich abwarten und sehen wie sich die Beschwerden weiter entwickeln.
  2. Wenn du selber nicht überzeugt bist von einer Operation. Es kann gut sein, dass ein Arzt dir empfiehlt zu operieren, wenn du aber selber nicht überzeugt bist, würde ich dies nicht machen. Du hast immer die Möglichkeit eine zweite Meinung einzuholen oder erst dies mittels eines Aufbautrainings zu probieren.


Wenn du Beschwerden hast würde ich dir sicher empfehlen mit der Physiotherapie mal anzufangen und schauen wie dein Körper auf die Behandlung reagiert. Das Rehatraining oder die therapeutische Behandlung wird nie Schaden und kann sogar von Vorteil sein, wird es doch zu einer Operation kommen. Du hast nämlich bereits einen Aufbau machen können, deinen Physiotherapeuten kennen gelernt und eventuell das Vertrauen in ihm oder ihr aufbauen können (mehr darüber habe ich bereits in meinem Blogbeitrag "Kommunikation - 6 Tipps für Rehabilitation und Physiotherapie" beschrieben). Also einige gute Gründe dich bei Zweifel über eine Operation erst ab zu warten und schauen, ob dein Körper Zeit braucht für eine gute Wundheilung.

Pieter Keulen

Autor: Pieter Keulen


Beitrag Informationen

Kategorie: Medizin
Ansichten: 1302


Blog abonnieren


Kategorien
Abnehmen Allgemein BGM / BGF Fitness Gesundheit Medizin Medizinisches Training Physiotherapie Videos


Anfänger Heute –
Gewinner Morgen

Starte jetzt dein unverbindliches Probetraining!