Pieter Keulen
11 Nov

Muskelverspannungen- Was tun?

Kategorie: BGM / BGF, Gesundheit
Autor: Pieter Keulen

Sicher kennst du das auch: Nacken- und Schulterverspannungen, weil du zu lange in deinem Büro sitzt. Ich gebe dir 5 Tipps, welche gegen Muskelverspannungen helfen.

Wenn du 5 bis 8 Stunden auf einem Büro-Stuhl sitzt, wirkt sich das auf deinen Körper aus. Die Folgen sind Muskelverspannungen, ein steifer Nacken, Kopfschmerzen und so weiter.

Gerne gebe ich dir ein paar Tipps, wie du deine Verspannungen wieder in den Griff bekommst:

1. In der Mittagspause zum Masseur gehen

Viele Leute halten es für einen Luxus, regelmässig den Masseur oder die Masseurin zu besuchen. Das ist schade, weil eine Massage vieles bewirken kann. Es ist doch toll, anstatt im „Standard Restaurant“ zu essen, mal für 60 Minuten alle verspannten Muskeln zu lockern.

2. Einseitige Bewegungsabläufe vorbeugen

Dauernd die gleichen Bewegungen zu machen, führt dazu, dass diverse Muskeln sich verspannen. Deswegen probiere nach Möglichkeit verschiedene andere Ausgangsstellungen aus.

3. Regelmässig bewegen

Ja, wie einfach es auch tönt, Bewegung ist die einfachste und beste Art, verspannte Muskeln wieder zu lockern. Das Blut fängt wieder an zu fliessen, die Muskeln werden wieder aktiv und die Verspannungen werden bald nachlassen. Warum mal nicht in der Mittagspause Sport treiben, wenn du nicht gerade beim Masseur bist.

4. Leichte Dehnungen am Arbeitsplatz

Die Muskelpartien neigen dazu, sich zu verspannen. Mit einfachen Dehnungsübungen kann man die Muskeln sehr gut lockern. Dabei brauchst du gar nicht ins Schwitzen zu kommen, da der Aufwand sehr gering ist. Der Effekt ist aber sehr hoch!

Tipp!   58 Übungen– Pultsteller „Fit am Arbeitsplatz“ Jetzt Bestellen!  Tel. 041 260 68 68

5. Entspannungsübungen am Arbeitsplatz

Lege deine Sachen mal auf die Seite und schliesse deine Augen. Versuche dich auf die Muskeln zu fokussieren, die wirklich verspannt sind und versuch diese mal zu entspannen. Du wirst merken, dass bereits nach 5 bis 10 Minuten die Spannung in den Muskeln nachlässt und du dich viel besser fühlst!

Was machst du, wenn du merkst, dass deine Muskeln sich anfangen zu verspannen?

 

Diese Themen könnten Dich vielleicht auch interessieren:

Muskelverhaertung – Ursachen und Behandlung

Das moderne Warming up

Rehabilitation Muskelverletzungen

 

316 Ansichten


One thought on “Muskelverspannungen- Was tun?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.