Pieter Keulen
14 Apr

Pulsuhr- Was bringt eine Pulsuhr?

Kategorie: Fitness
Autor: Pieter Keulen

Mit einer Pulsuhr zu trainieren hat viele Vorteile. In diesem Blog zeige ich dir auf, was es bringt, wenn man sein Training auf die Herzfrequenz abstimmt.

Oft erlebe ich, dass Personen, die erneut beginnen Sport zu treiben, zu intensiv anfangen. In der Regel dauert das etwa 2-3 Wochen und dann lässt die Motivation bereits nach. Nach 5-6 Wochen war es dann das…

Der Grund liegt darin, dass eine Trainingsbasis fehlt und das Körperempfinden, wie anstrengend ein Training sein soll, noch nicht da ist.

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Ausdauersport zu betreiben und die Intensität zu bestimmen:

  1. Du legst einfach los und hältst dich an die Faustregel, dass du während dem Bewegen immer in der Lage sein sollst, dich mit einem anderen unterhalten zu können. Für Anfänger ist das sicher ein guter Start, bei welchem du auch keine Puls-Uhr brauchst.
  2. Die andere Möglichkeit ist mit einer Puls-Uhr zu trainieren. Wenn du ambitionierte Pläne hast, macht ein solches Training durchaus Sinn. Wenn du seriöses deine Ausdauer trainieren möchtest, ist eine Bestimmung deines idealen Trainingspulses sicher wertvoll. Durch einen Stufenlaktattest lässt sich dein Puls beispielsweise bestimmen.

Nach einem Stufenlaktattest kann dein Trainer dir wertvolle Informationen über deinen idealen Trainingspuls in den verschiedenen Trainingszonen, wie beispielsweise im Grundlagentraining, im extensiven und intensiven Intervalltraining, geben.

Nach Empfehlung deines Trainers kannst du ein Ausdauertraining bei einem Puls zwischen 140-145 absolvieren und hast die Möglichkeit, das auf deiner Puls-Uhr einzustellen. (Heart Rate Low-Heart Rate High).

Mit Sicherheit kannst du so genauer trainieren und deine Motivation ist nicht gleich im Eimer, wie wenn du einfach darauf losrennst und viel zu schnell anfängst…

Noch ein paar Tipps beim Kauf einer Puls-Uhr

  • Teuer heisst nicht immer besser. Vielfach sind solche Puls-Uhren halbe Computer und schwer zu bedienen.
  • Für Anfänger reicht es aus, wenn die Herzfrequenz, das untere und obere Trainingslimit angegeben werden.
  • Lass dich in einem Sportgeschäft beraten, das sich mit dem Ausdauersport auskennt. Vielleicht bekommst du sogar eine paar gute Lauftipps dazu. Grosse Sport-Geschäfte, die ein grosses Sortiment haben, haben oftmals weniger Ahnung von ihren Produkten.

Kassensturz hat mal eine Untersuchung über Puls-Uhren und ihre Qualitäten gemacht. Hier erhältst du den Link zum Testergebnis:    Kassensturz Test Pulsmesser

Weitere Themen die dir auch Interessieren könnten

 



8 thoughts on “Pulsuhr- Was bringt eine Pulsuhr?

  1. deswegen ist eine Pulsuhr ein gutes Mittel um sinnvol zu trainieren. Ob es nun unbedingt eines der teuersten Modelle sein muss bezweifel ich. Es gibt sehr viele günstigee Uhren, die auch gut messen. Wenn du dann feststellst, dass du viel Spass mit dem Teil hast, kannst du später immer noch auf ein besseres Modell umsteigen oder dir ein solches zu passender Gelegenheit schenken lassen.

  2. Als 73jähriger Wanderer geht es mir nur darum den Zustand meine Herzens am Computer abzubilden. Ich unternehme Wanderungen zwischen 2 und 7 Stunden (z.B. Stechelberg – Schilthorn) Kalorienverbrauch, Anzahl Schritte und solche Dinge müssen nicht unbedingt gemessen werden. Was raten Sie mir?

    • Guten Tag Herr Fankhauser
      Besten Dank für Ihre Frage Herr Fankhauser. Wenn Sie Ihre Herzfrequenz messen möchten und dies auf Ihrem Computer ablesen möchten gibt es diverse Herzfrequenz-Messgeräte und GPS-fähige Sportuhren. Sie können die Herzfrequenz während Ihres gesamten Laufes zurückverfolgen. Zusätzlich können Sie mittels GPS zurückverfolgen wie lange, wo und auf welcher Höhe oberhalb Meeresgrenze sie gelaufen sind. Der Frage ist selbstverständlich erst mal, wieviel möchten Sie für dieses ausgeben?! Gerne können Sie folgenden Link mal besuchen für weitere Infos: https://www.polar.com/ch-de/products
      Selbstverständlich gibt es auch noch andere Anbieter! Mein Tipp: Lassen Sie sich gut beraten in einen Fachgeschäft bei Ihnen in der Nähe.
      Sportliche Grüsse, Pieter Keulen

  3. Hallo und liebe Grüße aus dem schönen Norddeutschland.

    Ich habe mir einige Artikel durchgelesen und finde sie sehr informativ und interessant.
    Da kann ich nur sagen, WEITER SO!!!

    Viele Grüße
    Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.