Pieter Keulen
31 Mrz

Jogging – 5 Tipps für Neustarter inklusive Trainingsplan

Kategorie: Fitness
Autor: Pieter Keulen

Der Frühling kommt und vielleicht juckt es dich schon, mal wieder draussen zu trainieren. Gerne gebe ich dir ein paar Tipps für den Start.

Die Beweggründe, um wieder mit Joggen zu beginnen, können sehr unterschiedlich sein: Kondition steigern, abnehmen oder einfach nur aus Spass, sich an der frischen Luft zu bewegen.

Für Neueinsteiger gibt es aber ein paar Tipps, welche man beachten sollte:

  • Du solltest zu 100% motiviert sein, deine Ziele auch durchzusetzen. Ansonsten besteht die grosse Gefahr, dass deine Ziele und Wünsche schnell wieder Bach ab gehen. Hast Du Mühe, dich zu motivieren? Frag jemanden aus deinem Umfeld! Zusammen geht es einfacher.
  • Beginne langsam und überschätz dich nicht! Wenn Du nach jedem Training mit der Zunge am Boden nach Hause kommst, ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass dir irgendwann die Lust vergeht.
  • Achte auf deine Nahrung. Eine gesunde Ernährung ist das A und O. Wenn Du mir nicht glaubst, nimm doch einmal eine Fastfood-Mahlzeit zu Dir, dann warte eine Stunde und versuche mal, einen Lauf von 45 Minuten zu absolvieren. Kann gut sein, dass Du Deine Mahlzeit noch ein zweites Mal sehen wirst…
  • Plane dir deine Trainings regelmässig ein. Hervorragend wären 3 Trainingseinheiten pro Woche mit je einem Erholungstag dazwischen. So überforderst du dich nicht gerade und wirst bereits nach den ersten Trainings die gewünschten Erfolge sehen.
  • Trainiere nach Plan und halte dich möglichst auch an diesen Plan. Nachfolgend habe ich für dich ein Walking-/Jogging-Trainingsplan zusammengestellt. Dabei handelt es sich um ein 12-Wochen-Programm mit jeweils 3 Trainingseinheiten pro Woche.
Walking/Jogging Trainingsplan www.mtc.ch

Walking/Jogging Trainingsplan
www.mtc.ch

Solltest Du Probleme haben mit dem Plan, gib mir Bescheid.

Viel Erfolg!

 

Diese Themen könnten Dich vielleicht auch interessieren:

Lauf ABC

Video – Top 3 Beintrainings bei Ausdauersportler

Krafttraining bei Läufern – einige Vorteile

 

 

641 Ansichten


11 thoughts on “Jogging – 5 Tipps für Neustarter inklusive Trainingsplan

  1. Ich muss ehrlich sagen das Jogging und viele schwierige hobbies aund Aufgabe, sind Idean zum verwirklichen und nicht Etwas zum einfach tun und ist die Sache vorbei. Ich jogge seit ich 7 Jahre alt bin, jetzt bin ich fast 59. Ich muss gestehen das für mich Jogging am Anfang war ein bischen Problem das ich auch von Anfang an dieses Problem lösen wollte, also damls war Entschieden von mir aus das ch bereit war für den nächsten Jahren im Jogging. Die folgende Probleme. Stress, Mödigkeit, Faulanzen und und. Damals habe ich nichts anders erwartet als das. Während die erste 2 Jahren habe diese Problem ab und zu gehabt, mit der Zeit sind die Gelegenheiten immer weniger geworden, nach ca 2 bis 3 Jahre habe ich diese Probleme nicht mehr, auch die Probleme mit den Schuhen und auch Probleme mit den Fersenschmerzen( Fersenporn). Nach ca 5 Jahre alle Probleme sind weg, und ich könnte weiter mein Jogging hobby geniessen, ohne Erkältung, ohne irgend eine Sorge oder so ähnlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.