www.mtc.ch/blog
Pieter Keulen
20 Jan

Abnehmen- warum ist es so schwierig abzunehmen?

Kategorie: Abnehmen
Autor: Pieter Keulen

www.mtc.ch/blog

Schon wieder gescheitert abzunehmen? Hier liest du warum es so schwierig ist!

Ich möchte in diesem Blog gerne 2 Fragen nachgehen.

1. „Warum nimmst du nicht ab?“ und 2. „Woher kommt das?“

Ich beginne mal mit der provokativen Behauptung: „Die (Food-) Industrie verdient daran, uns Fett zu machen“. Es ist somit auch ein dauernder „Krieg“ zwischen unserem Körper und den ständigen Angeboten der Lebensmittelindustrie.

Unsere Genetik als Jäger und Sammler steckt immer noch in uns. Das Problem liegt aber darin, dass wir völlig überfordert sind, wenn wir als Jäger und Sammler in ein Einkaufzentrum gehen, da uns da ein Übermass an Möglichkeiten von der Industrie angeboten wird.

Die Verlockung dieses Übermasses an „Beute“ ist einfach zu gross. Man kann also sagen, dass uns unsere Genetik einen Strich durch die Rechnung macht, wenn wir versuchen „gesundheitsbewusst“ einzukaufen. Die Food-Industrie weiss das natürlich und nutzt diese Tatsache in der Werbung gerne aus: „3 zum Preis von 2“ (tja, warum 2 Hasen, wenn man 3 bekommen kann, denkt sich da der Jäger…), 20% extra zum gleichen Preis…

So stellt sich natürlich schnell die Frage: „Können wir überhaupt etwas dafür, dass wir nicht abnehmen?“. Oder noch besser: „Ist die Industrie Schuld daran, dass wir alle zunehmen?“

fastfood

Die Industrie wehrt sich gegen diesen Vorwurf und antwortet darauf: „Der Konsument braucht unsere Produkte nicht zu kaufen.“ Aber ist das wirklich so? Kann der Jäger und Sammler überhaupt „Nein“ sagen bei diesem Überangebot? Ich glaube nicht, denn wir werden zu sehr durch das Marketing der Food-Industrie beeinflusst und können vielen Verlockungen kaum widerstehen.

  • Übergrosse Proportionen/grosse Portionen sind besser für den Umsatz…
  • Spielzeug, welches man als Beilage zu einem Kinder-Menu erhält. Kinder stehen Schlange, um ein Spielzeug zu bekommen, welches zum Happy Meal gehört (ob sie das Happy Meal überhaupt gerne haben?)
  • Bei „Light“-Produkten essen Menschen 50% mehr, weil sie das Gefühl haben, dass es gesund ist, also dürfe man auch mehr davon essen…

Sollte die Politik nicht etwas dagegen unternehmen? Das wäre doch die Lösung, könnte man meinen. Das Problem ist jedoch, dass die Food-Industrie so gross ist, dass die Politik dagegen absolut machtlos ist. So sind unter anderem bereits die WHO (Welt Gesundheits-Organisation) und andere Instanzen kläglich gescheitert, als sie gegen die Food-Industrie vorgehen wollten.

Jetzt komme ich mal zu der Frage: „Warum nehme ich nicht ab?“

Ich hoffe, dass ich dir erklären konnte, warum es für uns so schwierig ist abzunehmen. Die täglichen Versuchungen sind einfach dauernd und überall präsent. Viele Behauptungen über gesunde Ernährung und was gut für unsere Gesundheit ist werden von der Industrie gemacht. Und was dann dabei herauskommt, haben wir ja gesehen.

Gibt es überhaupt gesunde Nahrung? Ja, die gibt es!   Die Frage ist aber, ist diese auch gut fürs Geschäft?

 

Andere Themen die dich auch Interesieren könnte

 Abnehmen- Gesundheits Irrtümer Training und Abnehmen

Fettverbrennung- Interesant zu Wissen!

 

128 Ansichten


6 thoughts on “Abnehmen- warum ist es so schwierig abzunehmen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.